NDR Redezeit: „Zahlen Millionäre zu wenig Steuern?“

Zehn Prozent der Haushalte verfügen über mehr als die Hälfte des Vermögens. Über die Frage, woran das liegt und wie sich eine gleichmäßigere Verteilung erreichen lässt, habe ich am Mittwoch in der Sendung „NDR Info – Redezeit“ zusammen mit Dr. Ulrich Schneider (Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes), Dr. Tobias Hentze (Institut der Deutschen Wirtschaft) diskutiert.

 

Hier die Sendung zum nachhören:

 

startknopf

„Zahlen Millionäre zu wenig Steuern?“

NDR Info – Redezeit – 27.01.2016 21:05 Uhr

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+