Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie ist seit der 18. Wahlperiode ständiger Bundestagsausschuss und mit 49 Mitgliedern der größte Ausschuss des Bundestages. Er beschäftigt sich mit Gesetzentwürfen, Anträgen und Berichten rund um das Thema Energiewende und die damit verbundenen Fragen des Klimaschutzes. Dazu gehören unter anderem die Neuregelung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), der Netzausbau und die Energieeffizienz. Ferner werden in dem Ausschuss Aspekte der Technologie-, Industrie- und Mittelstandspolitik, sowie die Bereiche EU-Binnenmarkt, Außenwirtschaft und globaler Wettbewerb beraten.

Ordentliche Ausschuss-Mitglieder unserer Fraktion DIE LINKE sind, neben mir selbst, Lorenz Gösta Beutin, Thomas Lutze, Pascal Meiser, Alexander Ulrich sowie Sevim Dağdelen, Fabio de Masi, Bernd Riexinger, Jessica Tatti und Dr. Sahra Wagenknecht als StellvertreterInnen.

 

Mehr zum Thema:

Funktion und Aufgabe der ständigen Ausschüsse im Bundestag

Zur Webpräsenz des Ausschusses für Wirtschaft und Energie

 

Aktuelles aus dem Ausschuss:
[wp_rss_multi_importer category=“4″ hdsize=“12px“  hdweight=“500″ defaultimage=“1″ maximgwidth=“55″ showdate=“0″ maxperpage=“5″]