Arbeitszeit

Pressemitteilung: LINKE unterstützt Forderungen der Beschäftigten in Bayern

Beschäftigte wollen soziale Sicherheit und ein Recht auf geregelten Feierabend. Dass Ministerin Nahles im Rahmen eines Experiments die tägliche Arbeitszeit ausdehnen will, widerspricht den Bedürfnissen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, ..

Rede: „Auch in Zeiten der Digitalisierung: Arbeitnehmerrechte schützen“

Die Arbeitgeberverbände versuchen die Digitalisierung dazu benutzen, Arbeitnehmerschutzrechte zu schleifen – Schutzrechte, die den Beschäftigten Gesundheit, Freiräume und Freizeit sichern. Wenn sich die Interessen der Beschäftigten durchsetzen sollen, müssen die kollektiven und individuellen Rechte der abhängig Beschäftigten erweitert werden.

Rede Haushalt

Rede Protokoll zur Digitalen Agenda: Die Bundesrepublik hat den Anschluss verloren..

Von einer internationalen Vorreiterrolle sind wir Lichtjahre entfernt. Fakt ist: Die Bundesrepublik hat beim Breitbandausbau im internationalen Vergleich den Anschluss verloren.

Pressemitteilung Platzhalterbild

Pressemitteilung: Nahles‘ Vorschlag reicht nicht aus

Das Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit ist eine alte Forderung der LINKEN. Ich begrüße es, dass Ministerin Nahles diesen Vorschlag aufgreift. Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern, wäre zum Beispiel auch notwendig, dass …

Pressemitteilung Platzhalterbild

Aufweichung des Arbeitszeitgesetzes dient allein Arbeitgeberinteressen

Immer mehr Menschen werden durch überlange Arbeitszeiten und Dauerstress am Arbeitsplatz krank. Und Ministerin Nahles will den Acht-Stunden-Tag in einem Feldversuch abschaffen. Damit macht sie …

Rede Haushalt

Rede: „Achtung, diese Arbeit gefährdet Ihre Gesundheit!“

Die aktuellen Entwicklungen in der Bundesrepublik sind alarmierend. Auf jeder Zigarettenschachtel stand früher: Rauchen gefährdet ihre Gesundheit. Auf vielen Arbeitsverträgen müsste inzwischen stehen: Achtung, diese Arbeit gefährdet ihre Gesundheit!

Im Wortlaut Beitragsbild

Digitalisierung: Humanisierung der Arbeitswelt oder Deregulierung 4.0?

Die Arbeitgeberverbände versuchen unter dem Deckmantel der Digitalisierung eine umfangreiche Deregulierung von Arbeitnehmerrechten durchzusetzen. Nur mit starken politischen Leitplanken kann sich die Digitalisierung auch zum Vorteil der Beschäftigten auswirken. Die zentrale Frage ist: Wer profitiert von der Digitalisierung, allein die Unternehmen oder auch die Gesellschaft?

DGB Index Gute Arbeit

DGB-Index Gute Arbeit: Rechte von Beschäftigten bei der Arbeitszeitgestaltung stärken

Wie der DGB Index Gute Arbeit zeigt, leisten fast zwei Drittel der Vollzeitbeschäftigten in Deutschland regelmäßig Überstunden. Das hat Folgen: Wer auch außerhalb der regulären Arbeitszeit immer für den Chef erreichbar sein muss, setzt seine Gesundheit aufs Spiel.